Santacruz – Geschichte

Rodeo Bike und Santacruz Bicycles – eine innige Liebe.

Die Geschichte mit Santacruz und Rodeo Bike begann früh. Schon die erste Version des V10 war das Downhillbike erster Wahl von Romeo. Damals noch einige Kilogramm schwerer und natürlich mit 26 Zoll Rädern, begann die Geschichte. Von da an sind wir der Marke treu geblieben und sind jedes Modell selbst gefahren. Der Vertrieb in der Schweiz wird von Trailworks, aus dem Glarner Dorf Ennenda mit grosser Leidenschaft, unkompliziert und mit exzellentem Service erledigt. Die Jungs von Trailworks sind auch immer wieder an den Events von Rodeo Bike Co. anzutreffen. 

Santa Cruz Bicycles wurde im Jahre 1994 in einem Raum von der Grösse einer Einzelgarage in der Seabright Cannery in Santa Cruz, Kalifornien, gegründet. Das erste Fahrrad, das Tazmon, war ein Eingelenker Full-Suspension Mountainbike, das den bisherigen Status Quo durchbrach. Zu dieser Zeit waren vollgefederte Bikes weit von der Norm entfernt und ein Allround Bike mit Hinterradfederung, welches heute als “Trail” oder “All-Mountain” bezeichnet würde, wurde als sehr «besonders» angesehen. Der Gründer von Santa Cruz Bicycles, die Skateboard-Legende Rob Roskopp, war nicht daran gebunden, Trends zu folgen oder sich anzupassen 

Santa Cruz stellt heute eine breite Palette von Hochleistungsbikes für echte Bike Begeisterte her. Die Bikes sind entweder aus Kohlefaser oder Aluminium gefertigt und decken alles ab. Von Hardtails bis hin zu Downhill Worldcup Sieger Maschinen. Neu dazugekommen sind 3 Modelle mit dem Shimano e-Antrieb. Auch bei den eBikes setzt Santacruz die Latte hoch und bringt die Konkurrenz ins schwitzen. Die Carbon Bikes werden in einer eigenen Produktionsstätte hergestellt und unterliegen sehr hohen Qualitäts Standards. Für alle vollgefederten Modelle wird die fortschrittliche VPP-Technologie (Virtual Pivot Point) verwendet. Die Fahrräder sind mit einer grossen Auswahl an Komponenten Optionen erhältlich, die jeweils von Hand bei Trailworks oder Rodeo Bike Co. montiert werden. 

«Santa Cruz Bicycles» produziert auch Carbonräder Mit der Marke Reverse ist Santacruz sehr erfolgreich in den Carbon Rad Markt gestartet. Ein neuer Standard für Festigkeit und Zuverlässigkeit, zusammen mit der lebenslangen Garantie und dem unmittelbaren Austausch defekter Räder, hat Rodeo Bike Co. mit Reverse den besten Partner für das raue Walliser Gelände an Bord.  

Alle Rahmen und Reserve-Räder haben eine lebenslange Garantie. Jedes Podukt von Santa Cruz ist der Ausdruck des Wunsches, die qualitativ hochwertigsten Bikes der Welt zu bauen. Santa Cruz Bikes sind dementsprechend zuverlässig, langlebig, wartungsarm und mit einer Garantie versehen, die eine Überzeugung bestärkt, das bestmögliche Produkt hergestellt zu haben. 

 

In der Geschichte von Santacruz ist Racing ein fester Bestandteil. Rodeo Bike Co. liebt Racing und damit auch Partner, die sich der kostspieligen und rauen Welt des internationalen Racings stellen. 

Das Santa Cruz Syndicate Team geht in die siebzehnte Saison und festigt damit seine Position als erfolgreichstes Downhill-Team der Weltcup-Geschichte. 

Eine Familie von echten Persönlichkeiten – das Syndicate zeigt den Eifer für den Rennsport und den Anspruch eine Vorreiterrolle in der Bike-Entwicklung zu übernehmen. 

SANTACRUZ Bike Konfigurieren

Stell dir dein Wunsch-Bike im Konfigurator gleich selber passend zu deinen Bedürfnissen zusammen. Beim nächsten Schritt kannst du Rodeo Bike Co. als deinen Händler auswählen und wir kümmern uns um den Rest. 

Bikes von Santacruz

Bronson
Hightower
Nomad

Santacruz eMTBs

Santacruz_Rodeo_Bullit_Coil_Copper

Santacruz Bullit Coil Copper

Santacruz_Rodeo_Bullit_Coil_Lavender

Santacruz Bullit Coil Lavender

Santacruz_Rodeo_Heckler_Blackout

Santacruz Heckler Blackout

Santacruz Katalog

Schau dir jetzt den neuen Katalog 2022 von Santacruz an. Bei Fragen helfen wir dir gerne persönlich weiter.

 

– KATALOG 2022 –

VPP Hinterbau System

Virtual Pivot Point (VPPTM) Suspension Design 

Wir arbeiten seit 2001 mit dem VPP™-System. Und wir halten an unserem vielseitigen und extrem leistungsstarken Hinterbau-System weiter fest, anstatt eine Reihe von verrückten Erfindern zu beauftragen, immer komplexere und undurchsichtigere Federungsdesigns oder gar eigene Dämpfer zu bauen, nur damit die Marketingabteilung neues Futter hat. 

VPP™ wurde entwickelt, um stets mit der besten und zuverlässigsten Technologie der Fahrwerkshersteller arbeiten zu können. Es werden also keine neuartigen Dämpfer oder Bauteile benötigt, sondern nur Komponenten die möglichst langfristig verfügbar sind. 

Gut gefedert, gut zu treten… 

Das VPP™-System kann für jedes Bike so optimiert werden, dass stets die richtige Balance zwischen Antriebs-Effizienz und  Hinterbauperformance erreicht wird. Die Federung unserer XC-Bikes ist dabei so abgestimmt, dass trotz effektiver Federung sämtliche Energie in Vortrieb umgesetzt wird. Bei unseren langhubigeren Trailbikes nimmt der Hinterbau souverän auch größte Schläge auf, um eine möglichst sichere und effiziente Fahrt  in grobem Gelände zu gewährleisten.  

Wenn du es genauer wissen willst, schau doch mal in “Joe’s Corner” vorbei. Hier erfährst du mehr Details über den Unterschied zwischen gut und besser. 

Form & Funktion 

Das Schöne am VPP™-System ist, dass uns die kurzen Umlenkhebel eine kompakte, aufgeräumte Fahrwerkskonstruktionen ermöglichen. Kombiniert mit Achsen mit großem Durchmesser, die auf Schrägkugellagern laufen, erhält man die Zuverlässigkeit, das Ansprechverhalten und die Präzision, für die Santa Cruz Rahmen berühmt sind. 

Obere gegen untere Dämpferanlenkung 

Besonderes aufmerksame Biker*innen haben vielleicht bemerkt, dass wir jetzt zwei Arten des VPP™-Designs haben. Die am unteren Umlenkhebel montierten Dämpferaufnahme bietet eine sehr progressiv-lineare Federkennlinie mit feinem Ansprechverhalten, guten Support im mittlerem Federweg und gegen Ende des Federwegs eine starke Progression. Ideal für Bikes, die für anspruchsvolles Gelände ausgelegt sind. Der am oberen Umlenkhebel gelagerte Dämpfer, den wir bei den kurzhubigeren Trail-Bikes verwenden, bietet mehr Pedalplattform und ist dadurch noch antriebsneutraler. Dieses Design ist ideal für schnelle und agile Bikes, die maximalen Support und guten Bottom-Out-Widerstand brauchen, und sich dadurch besonders leichtfüßig bewegen. 

Die Kontrolle über ein vielseitiges Design wie dieses zu haben, ermöglicht es uns, das Hinterbausystem eines Bikes jeweils mit den Eigenschaften auszustatten, die wir uns für den spezifischen Einsatzbereich wünschen. 

Santacruz_Rodeo_Bike_VPP_logo

Santacruz_Rodeo_Bike_vpp

Santacruz_Rodeo_Bike_VPP_technology_detail

Santacruz_Rodeo_Bike_vpp

Santacruz_Rodeo_Bike_vpp
Santacruz_Rodeo_Bike_vpp

Fragen zu Santacruz Bicycles?

Schreib uns deine Fragen oder besichtige die Bikes in unseren Verkaufsläden.

Rodeo Bike Newsletter