Rodeo Bike Racing Team

Im Herbst 2019 hat sich eine Gruppe von jungen Bikern*innen zusammen geschlossen, um gemeinsam zu trainieren und sich an Rennen mit der nationalen und internationalen Elite zu messen. Es ist einfach wunderbar, dass dieses Team entstanden ist!  Für uns ist es eine grosse Freude, dass wir als Mechaniker, Ausrüster und Berater an diesem Projekt teilnehmen dürfen. Das Oberwallis hat mit dem Rodeo Racing Team eine ernstzunehmende Gruppe junge*r Rennfahrer*innen, die ihr Hobby mit grosser Passion ausüben, und den Downhill Sport voranbringen wollen. 2021 wird das erste Jahr sein, in dem sich die junge Truppe so richtig präsentieren wird… ohne von Corona ausgebremst zu werden. Die Serie an Schweizer Rennen ist in Planung und alle sind überzeugt, dass diese Rennen auch stattfinden werden.

Gempeler Diego

Ist unser „Teamdaddy“ und nicht nur weil, er schon Familie hat.

Kimmig David

Organisiert viel fürs Team. Solange alles so geht, wie er sich das vorstellt, ist er ruhig.

Krummenacher Isabelle

Bringt Frauenpower in die Gruppe und hält die Jungs auf Trab. 

Bianchi Dario

Fordert gerne unseren „Teamdaddy“ heraus. Als halber Italiener hat er viel Temperament.

Timo Schalbetter

Ist unser Küken, lässt es aber bei grossen Jumps richtig krachen. 

Sven PErren

Liebt Capri Sonne an Rennwochenenden und deshalb ist bei ihm stets ein 10er Pack mit im Bus.

Zenzünen Joris

Unser Fotomodel im Team, bei dem jedes Detail zählt.

Michael Imhasly

Ist so schnell, dass er die meisten Rennen Chainless (ohne Kette) fährt.